•  Menü schließen

Lermer, Eva
Positive Psychologie
ISBN 978-3-8252-5262-5
Preis 17,99 (inkl. 7% Mwst)
 
 
Lieferstatus   Lieferbar
 
Diese kompakte Einführung stellt die Grundlagen der Positiven Psychologie vor. Dabei stehen Konstrukte wie Resilienz, Dankbarkeit und Achtsamkeit im Fokus - die defizitorientierte Perspektive der klassischen Psychologie tritt in den Hintergrund.
Studierende lernen nicht nur, welche Persönlichkeitsfaktoren und Umweltbedingungen für ein hohes Wohlbefinden ausschlaggebend sind. Sie erfahren auch, wie Forschungserkenntnisse der Positiven Psychologie im Berufskontext Anwendung finden. Diese Inhalte machen das Werk zu einem unverzichtbaren Begleiter für das Studium und darüber hinaus.

Lermer, Eva
Professor Dr. Eva Lermer ist Dozentin für Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der FOM München und an der Universität Regensburg.

Einleitung 7
Hauptteil 8
1 Positive Psychologie: Geschichte, Kritik und Ziele .8
Geschichte der Positiven Psychologie 8
Kritik an der Positiven Psychologie 19
Ziele und Begriffe 21
2 Ausgewählte Forschungsbefunde 27
Die "happy-productive-worker"-Hypothese 28
Positive Effekte positiver Emotionen 33
3 Was macht glücklich und wer ist glücklich? 38
Gene, Umstände und Aktivitäten 38
Adaptations-Level-Phänomen 45
PERMA-Schema 48
4 Ausgewählte Konzepte 54
Dankbarkeit (gratitude) 54
Achtsamkeit (mindfulness) 58
Flow (flow) 67
Resilienz (resilience) 70
Psychologisches Kapital (PsyCap) 76
5 Angewandte Positive Psychologie 81
Positive Psychologie für Führungskräfte 81
Positive Psychologie in Psychotherapie und Coaching 85
Anhang 89
Literatur 89
Sachregister 106