•  Menü schließen

Geißler, Rainer
Die Sozialstruktur Deutschlands
Zur gesellschaftlichen Entwicklung mit einer Bilanz zur Vereinigung. Mit einem Beitrag von Thomas Meyer. Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
VS VERLAG FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN
Nonbooks, PBS
ISBN 978-3-531-92055-9
Preis 9,99 (inkl. 19% Mwst)
 
 
Lieferstatus  
 
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über die sozialstrukturelle Entwicklung und die Perspektiven des sozialen Wandels in Deutschland vor und nach der Wiedervereinigung. Auf empirischer Grundlage werden die folgenden Teilbereiche dargestellt: Bevölkerungsentwicklung, materielle Lebensbedingungen, soziale Ungleichheiten und Schichtstrukturen, Umschichtungsprozesse in wichtigen Gruppen (Eliten, Dienstleistungsschichten, Selbständige, Bauern, Arbeiterschichten, Randschichten, ethnische Minderheiten), soziale Mobilität, Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern, Bildungssystem und Familienstrukturen. Alle Kapitel enthalten auch eine Zusammenfassung des Forschungsstandes zum sozialen Umbruch in den neuen Bundesländern. Insgesamt wird so eine Bilanz zur deutschen Vereinigung aus der Perspektive der Sozialstrukturanalyse gezogen.
Dr. Rainer Geißler ist Professor für Soziologie an der Universität Siegen.