•  Menü schließen

Arbeitsgesetze- 98. Auflage 2021
mit den wichtigsten Bestimmungen zum Arbeitsverhältnis
ISBN 978-3-423-53084-2
Preis 11,90 (inkl. 7% Mwst)
 
 
Lieferstatus   Lieferbar
 
mit den wichtigsten Bestimmungen zum Arbeitsverhältnis, Kündigungsrecht, Arbeitsschutzrecht, Berufsbildungsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Mitbestimmungsrecht und Verfahrensrecht - Rechtsstand: voraussichtlich 1. Januar 2021

InhaltAllg. GleichbehandlungsG, AltersteilzeitG, Arbeitnehmer-EntsendeG, Arbeitnehmererfindungsgesetz, ArbeitnehmerüberlassungsG, ArbeitsgerichtsG, ArbeitsschutzG, ArbeitssicherheitsG (Auszug), Arbeitsweisevertrag der EU, ArbeitszeitG, Asylbewerberleistungsgesetz, AufenthaltsG (Auszug), AufwendungsausgleichsG, Befristete Arbeitsverträge mit Ärzten in der Weiterbildung, BerufsbildungsG, BetriebsrentenG (Auszug), BetriebsverfassungsG, Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug), BundesdatenschutzG (Auszug), Bundeselterngeld- und ElternzeitG, Bundes-ImmissionsschutzG (Auszug), BundesurlaubsG, DrittelbeteiligungsG, EinkommensteuerG (Auszug), EntgeltfortzahlungsG, EntgelttransparenzG, Europäische BetriebsräteG, FamilienpflegezeitG, Feiertage (Übersicht), GendiagnostikG (Auszug), GerichtskostenG (Auszug), GerichtsverfassungsG (Auszug), Gewerbeordnung (Auszug), GeschäftsgeheimnisG (Auszug), Grundgesetz (Auszug), Grundrechte Charta, Handelsgesetzbuch (Auszug), HeimarbeitsG, InfektionsschutzG (Auszug), Insolvenzordnung (Auszug), JugendarbeitsschutzG (Auszug), KinderarbeitsschutzV, KündigungsschutzG, LadenschlussG - Übersicht der Länder, MindestlohnG, MitbestimmungsG MitbestimmungsergänzungsG, Montan-MitbestimmungsG, MutterschutzG, NachweisG, PflegezeitG, Reichsversicherungsordnung, Rom I VO (Auszug), SchwarzarbeitsbekämpfungsG (Auszug), SGB II-X (im Auszug), SprecherausschußG, TarifvertragsG, Teilzeit- und BefristungsG, UmwandlungsG (Auszug), Wahlordnung zum BetriebsverfassungsG (Auszug), WissenschaftszeitvertragsG, ZivilprozessordnungNeuauflageBringt die Textsammlung auf den Stand 1. Januar 2021.ZielgruppeFür Arbeitgeber und Betriebe, Arbeitnehmer, Betriebsräte, Gewerkschaften, Studierende und Auszubildende.