•  Menü schließen

Borchardt-Ott, Walter; Sowa, Heidrun
Kristallographie.
Eine Einführung für Naturwissenschaftler
ISBN 978-3-642-34810-5
Preis 37,99 (inkl. 7% Mwst)
 
 
Lieferstatus   Lieferbar
 
In dem einführenden Lehrbuch steht die geometrische Kristallographie im Mittelpunkt. Ausgehend vom Raumgitter werden Symmetrieoperationen, Bravais-Gitter, Raum- und Punktgruppen behandelt, einschließlich der Gruppentheorie. Mit Aufgaben zu jedem Kapitel.

Dieses eingeführte Lehrbuch basiert auf Vorlesungen an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster, an der TU Berlin und an der Georg-August-Universität Göttingen. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der geometrischen Kristallographie. Vom Raumgitter ausgehend werden Symmetrieoperationen, Bravais-Gitter, Raum- und Punktgruppen abgehandelt. Die Betrachtung der Raumgruppen ist in dieser 8. Auflage um eine kurze Einführung in die Beziehungen zwischen Symmetriegruppen und deren Anwendung erweitert worden. Es folgen Kapitel über Kristallchemie und röntgenographische Untersuchungen. Die einzelnen Kapitel schließen mit zahlreichen Übungsaufgaben, deren Lösungen angegeben sind.

Der Kristallzustand.- Das Raumgitter und seine Eigenschaften.- Die Kristallstruktur.- Die Morphologie.- Das Symmetrie-Prinzip.- Die 14 Translations-(Bravais-)Gitter.- Die 7 Kristallsysteme.- Die Punktgruppen.- Die Raumgruppen.- Symmetriegruppen.- Grundbegriffe der Kristallchemie.- Röntgenographische Untersuchungen an Kristallen.- Kristallbaufehler.- Anhang.- Lösungen der Übungsaufgaben.
02
Walter Borchardt-Ott was born in 1933 in Tempelburg (Pommern). He studied Mineralogy at Greifswald University and later at the Humboldt University, Berlin, placing a special emphasis on crystallography. He received his doctorate from Münster University, where he was engaged as a long term lecturer and tutor in crystallography and petrography. Throughout his long career he has published numerous scientific works in the fields of crystal growth and the morphology of crystals. He retired in 1998, but still retains an active interest in the world of crystallography.