•  Menü schließen

Ahrens, Volker
Abschlussarbeiten richtig gliedern
in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft
ISBN 978-3-8252-4096-7
Preis 14,99 (inkl. 7% Mwst)
 
 
Lieferstatus   Lieferbar
 
Die Abschlussarbeit als System - Volker Ahrens bietet eine Anleitung, wie man die Strukturierung von Arbeiten vereinfacht. Dieser Band hilft Studierenden bei der Gliederung ihrer Abschlussarbeiten. Dazu übersetzt er den traditionellen Ansatz mit den Phasen Entdeckung, Begründung und Verwertung in eine zeitgemäße Form. Grundlagen dafür sind die allgemeine Wissenschaftstheorie sowie neue Erkenntnisse des Systems Engineering, insbesondere der Problemlösungszyklus. Darüber hinaus werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu alternativen Vorgehensmodellen wie z. B. Hermeneutik und Dialektik aufgezeigt. Der Autor stellt ein allgemeingültiges Gliederungsschema für Abschlussarbeiten vor, das zugleich auch die Vorgehensweise bei der Erstellung einer Arbeit strukturiert. Es ist besonders geeignet für Studienfächer mit starkem Praxisbezug.

1 Einführung 7
2 Situation 11
2.1 Gliederungsvorschläge aktueller Ratgeber 13
2.2 Wissenschaftstheoretischer Gliederungsansatz 46
2.3 Gliederungskonzepte mit Bezug zum Projektmanagement 51
2.4 Probleme in der Praxis 54
2.4.1 Probleme bei Bachelorarbeiten 59
2.4.2 Probleme bei Masterarbeiten 65
3 Zielsetzung 67
4 Methodik und Arbeitsprogramm 79
4.1 Systems Engineering 80
4.2 Kritische Reflexion und Einordnung der Grundlagen 93
4.3 Arbeitsprogramm 96
5 Entwicklung des Gliederungskonzepts 99
5.1 Anlass 99
5.1.1 Unterschiedliche Ansätze 100
5.1.2 Einordnung in Raum und Zeit 106
5.1.3 Definitionen 108
5.1.4 Ziele, Methoden und Arbeitsprogramm 113
5.2 Situationsanalyse 114
5.2.1 Analyse der Ziele 116
5.2.2 Informationsquellen 117
5.2.3 Ablauf der Situationsanalyse 131
5.3 Zielformulierung 132
5.4 Methodik und Arbeitsprogramm 137
5.4.1 Methoden, Verfahren und Werkzeuge 138
5.4.2 Theorien 141
5.4.3 Modelle 144
5.4.4 Vorgehensweise 146
5.4.5 Arbeitsprogramm 147
5.5 Synthese und Analyse 149
5.5.1 Synthese im Sinne divergierenden Denkens 150
5.5.2 Analyse im Sinne konvergierenden Denkens 152
5.5.3 Iteration und zunehmende Konkretisierung 154
5.6 Bewertung und Entscheidung 157
5.7 Zusammenfassung und Ausblick 160
6 Bewertung 163
6.1 Empirische Prüfung 163
6.2 Abgleich mit den selbst gesetzten Zielen 180
7 Zusammenfassung und Ausblick 183
8 Literaturverzeichnis 187