Bierbaum, Euler, Feld
Gernot Koneffkes Kritik bürgerlicher Pädagogik
Nachdenken in Widersprüchen
ISBN 978-3-88178-328-6
Preis 14,00 (inkl. 7% Mwst)
 
 
Lieferstatus   Lieferbar
 
Das Buch stellt Gernot Koneffkes theoretische Arbeiten und Lehrpraxis vor. Es zeigt dabei Perspektiven auf, wie seine kritisch-materialistische Pädagogik als ein \"Nachdenken in Widersprüchen\" weiter formuliert und praktiziert werden kann. Ausgangspunkt ist der originäre Beitrag Koneffkes für die Bildungstheorie, der Widerspruch von Integration und Subversion. Anschließend werden grundlegende theoretische Bestimmungen von Pädagogik als auch aktuelle bildungspolitische Entwicklungen (selbst-)kritisch beleuchtet. Ebenso werden Beunruhigungen im Umgang mit kritischer Bildungstheorie sondiert und nach deren Verhältnis zu gesellschaftskritischem Engagement gefragt.