•  Menü schließen

Dietz, Thomas
Bankgeschäftlich Prüfungen
Inhalte, Ablauf, Erkenntnisse. Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
SCHÄFFER-POESCHEL VERLAG
Nonbooks, PBS
ISBN 978-3-7910-4302-9
Preis 35,99 (inkl. 19% Mwst)
 
 
Lieferstatus  
 
Kompakter Leitfaden zu bankgeschäftlichen Prüfungen der Bankenaufsicht, die im Auftrag von EZB und BaFin durchgeführt werden. Erläutert werden Art, Inhalt, Umfang und Ablauf von Säule-1- und Säule-2-Prüfungen. Die Bundesbank führt dafür pro Jahr zahlreiche Prüfungsgespräche mit den betroffenen Banken und erstellt danach Prüfungsberichte. Der aus Sicht eines Prüfers geschriebene Leitfaden kann Neueinsteigern bei Aufsichtsbehörden, erfahrenen Prüfern aus anderen Bereichen (interne Revision, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, inkl. Verbandsprüfer) und last but not least den von Prüfungen betroffenen Banken als Orientierung dienen.

Dr. Thomas Dietz ist Referatsleiter Bankgeschäftliche Prüfungen bei der Deutschen Bundesbank, Hauptverwaltung in Berlin und Brandenburg.
Abkürzungsverzeichnis

AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union AfA Absetzung für Abnutzung ALMM Additional Liquidity Monitoring Metrics AMA Advanced Measurement Approach (Fortgeschrittener Messansatz) AnlEntG Anlegerentschädigungsgesetz AP Assessment Plan AQR Asset Quality Review ARL Aufsichtsrichtlinie AWG Außenwirtschaftsgesetz BA (Säule) Bankenaufsicht (der BaFin) BaKred Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen BCBS Basel Committee on Banking Supervision (Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht) BDAI Big Data and Artificial Intelligence BFA Bankenfachausschuss (des IDW) BMA Business Model Analysis BMF Bundesministerium der Finanzen BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik CAPM Capital Asset Pricing Model CCF Credit Conversion Factor CCP Central Counterparty CEBS Committee of European Banking Supervisors CIR Cost-Income-Ratio COE Cost-of-equity COI Centralised On-Site Inspections (Organisationseinheit der GD MS IV der EZB) CPV CreditPortfolioView CRD Capital Requirements Directive CRR Capital Requirements Regulation CSRBB Credit Spread Risk in the Banking Book CVA Credit Valuation Adjustment EBITDA Earnings before Interest, Tax, Depreciation and Amortisation EdW Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen ESA European Supervisory Authorities ESFS European System of Financial Supervision ESM Europäischer Stabilitätsmechanismus ESRB European Systemic Risk Board (Europäischer Ausschuss für Systemrisiken) EuGH Europäischer Gerichtshof EURIBOR European Interbank Offered Rate FI Finanz Informatik & GmbH Co. KG FinaRisikoV Verordnung zur Einreichung von Finanz- und Risikotragfähigkeitsinformationen nach dem Kreditwesengesetz FinDAG Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz FRTB Fundamental Review of the Trading Book GD Generaldirektion GL Guidelines GS I Grundsatz I HoM Head of Mission (Prüfungsleiter bzw. -leiterin)/