•  Menü schließen

Theis, Thomas
Einstieg in Python
Ideal für Programmiereinsteiger. Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
RHEINWERK COMPUTING
Nonbooks, PBS
ISBN 978-3-8362-7381-7
Preis 21,90 (inkl. 19% Mwst)
 
 
Lieferstatus  
 
? 100% Python für Einsteiger - mit vielen Übungen! ?

Schritt für Schritt eigene Programme entwickeln
Mit vielen Beispielen und Übungsaufgaben
GUI, OOP, Datenbank- und Internetanwendungen u.v.m. Python lernen leicht gemacht! Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt ein eigenes Spiel mit Python programmieren. Dabei lernen Sie alles, was Sie wissen müssen: von den Grundlagen der Programmierung bis zur Oberflächen-, Datenbank- und Internetentwicklung. Gut verständliche Erklärungen und viele Übungsaufgaben sorgen dafür, dass Ihnen der Einstieg sicher gelingt!

Aus dem Inhalt:

Installation
Python-Grundlagen
Fehlerbehandlung
Objektorientierte Programmierung
Multithreading
Dateiverarbeitung
Internetanwendungen
Datenbankanwendungen mit SQLite
Grafische Benutzeroberflächen
Entwickeln für den Raspberry Pi

Die Fachpresse zur Vorauflage:
MagPi: "Buchtipp!"

Thomas Theis ist Dipl.-Ing. für Technische Informatik und arbeitet als Berater und Trainer. Seit vielen Jahren gibt er als EDV-Dozent Kurse in verschiedenen Programmiersprachen. Er ist Autor vieler erfolgreicher Fachbücher.
3.2 Variablen und Operatoren

Zur Speicherung von Werten werden Variablen benötigt. Operatoren dienen zur Ausführung von Berechnungen.
3.2.1 Berechnung und Zuweisung

Im folgenden Programm wird eine einfache Berechnung mithilfe eines Operators durchgeführt. Das Ergebnis der Berechnung wird mit dem Gleichheitszeichen einer Variablen zugewiesen. Es erfolgt eine Ausgabe. Diese Schritte kennen Sie bereits aus Abschnitt 2.1.5 , " Variablen und Zuweisung ".
# Werte
a = 5
b = 3

# Berechnung
c = a + b

# Ausgabe
print ( "Die Aufgabe:" , a, "+" , b)
print ( "Das Ergebnis:" , c)
Listing 3.1 Datei zuweisung.py

Die Ausgabe des Programms lautet:
Die Aufgabe: 5 + 3
Das Ergebnis: 8
In den beiden Variablen a und b wird jeweils ein Wert gespeichert. Die beiden Werte werden addiert, das Ergebnis wird der Variablen c zugewiesen. Die Aufgabenstellung wird ausgegeben, anschließend das Ergebnis. Der Benutzer des Programms hat noch keine Möglichkeit, in den Ablauf einzugreifen.
3.2.2 Eingabe einer Zeichenkette

In diesem Abschnitt wird die Funktion input() zur Eingabe einer Zeichenkette durch den Benutzer eingeführt. Ein kleines Beispiel:
# Eingabe einer Zeichenkette
print ( "Bitte einen Text eingeben" )
x = input ()
print ( "Ihre Eingabe:" , x)
Listing 3.2 Datei eingabe_text.py

Die Ausgabe könnte wie folgt aussehen:
Bitte einen Text eingeben
Python ist toll
Ihre Eingabe: Python ist toll
Der Benutzer gibt einen kleinen Satz ein. Dieser Satz wird in der Variablen x gespeichert und anschließend ausgegeben.
3.2.3 Eingabe einer Zahl

Im weiteren Verlauf des Spiels ist es notwendig, die Eingabe des Benutzers als Zahl weiterzuverwenden. Dazu muss die Zeichenkette, die die Funktion input() liefert, in eine Zahl umgewandelt werden.

Zur Umwandlung gibt es u.a. die folgenden Funktionen:

Die eingebaute Funktion int() wandelt eine Zeichenkette in eine ganze Zahl um; eventuell vorhandene Nachkommastellen werden abgeschnitten.

Die eingebaute Funktion float() wandelt eine Zeichenkette in eine Zahl mit Nachkommastellen um.

Falls die Zeichenkette für float() keine gültige Zahl enthält, kommt es zu einem Programmabbruch. Bei int() muss es sich sogar um eine gültige ganze Zahl handeln. In Abschnitt 3.6 , " Fehler und Ausnahmen ", lernen Sie, wie Sie Programmabbrüche abfangen.

Ein Beispiel:
# Eingabe einer Zahl
print ( "Bitte eine ganze Zahl eingeben" )
x = input ()
print ( "Ihre Eingabe:" , x)

# Umwandlung in ganze Zahl
xganz = int (x)
print ( "Als ganze Zahl:" , xganz)

# Mit Berechnung
xdoppel = xganz 2
print ( "Das Doppelte:" , xdoppel)
Listing 3.3 Datei eingabe_zahl.py

Die Ausgabe könnte wie folgt aussehen:
Bitte eine ganze Zahl eingeben
      Ihre Eingabe: 6
Als ganze Zahl: 6
Das Doppelte: 12
Der Benutzer gibt eine Zeichenkette ein. Diese Zeichenkette wird mithilfe der eingebauten Funktion int() in eine ganze Zahl umgewandelt. Die Zahl und das Doppelte der Zahl werden ausgegeben.
3.2.4 Spiel, Version mit Eingabe

Da