•  Menü schließen

Vilgis, Thomas
Der Gastronaut
Erkundungen eines kochenden Physikers. Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
STIFTUNG WARENTEST
Nonbooks, PBS
ISBN 978-3-86851-274-8
Preis 19,99 (inkl. 19% Mwst)
 
 
Lieferstatus  
 
Wie kommt es, dass Rosmarinkartoffeln aus dem Schnellkochtopf besonders aromatisch schmecken? Und wozu kann ein Bunsenbrenner oder ein Sahnebläser in der Küche nützlich sein? Thomas Vilgis, Genussforscher und Physiker am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz, geht in der Küche auf Entdeckungsreisen und zeigt uns in seinen persönlichen Aufzeichnungen faszinierende Hintergründe des Kochens. Dabei entstehen ebenso ausgefallene wie köstliche Rezepte, wie z. B. eine Remoulade mit Kapern und Essiggurken, Forellenfilets in Rhabarber oder die perfekten Spätzle. Noch nie waren seine Erkenntnisse so greifbar und gut verständlich, denn leicht erzählend lässt er uns Teil haben an seinen Experimenten, die manchmal ganz simpel, manchmal etwas komplizierter, aber immer clever und raffiniert sind. Von seinen sympathischen Ausführungen kann man gar nicht genug bekommen! Ein literarisches Kochbuch mit wunderschönen Bildern und beeindruckenden Küchenphänomenen. Toll zum Schmökern - und natürlich zum Nachkochen der Rezepte.