•  Menü schließen

Oberhummer, Heinz; Puntigam, Martin; Gruber, Werner
Das Universum ist eine Scheißgegend
Erscheinungsjahr 01.01.2015
Gebunden


ISBN 978-3-446-44477-5
Preis 19,90 (inkl. 7% Mwst)
 
 
Lieferstatus  
 
Wissenschaftlich fundiert und voller schwarzem Humor erklären die Science Busters das Weltall
Das Universum riecht komisch, klingt komisch und ist so gut wie leer. Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft oder verbrennt. Und das sind noch die schönsten Plätze. Mit anderen Worten: Das Universum ist eine Scheißgegend. Oder, um mit Gerhard Polt zu sprechen: "Dort fahren wir nicht mehr hin." In diesem Buch geben die Science Busters - die beiden Physiker Prof. Heinz Oberhummer und Werner Gruber sowie der preisgekrönte Satiriker Martin Puntigam - eine Reisewarnung und erklären, warum der Kosmos kein Streichelzoo ist, wo man gegen außerirdische Bakterien unterschreiben kann, was sich Sternschnuppen wünschen, wenn sie einen Menschen sehen, wie das Universum endet - und wer das dann alles zusammenräumen muss.
- Mit einem Vorwort von Gerhard Polt -

{Leseprobe}
"[...] komisch, verständlich und leichtfüßig erzählt." APA/Kleine Zeitung, 21.09.15
"Was "Das Universum ist eine Scheißgegend" unter den nicht gerade wenigen populärastronomischen Büchern, die am Markt sind, einzigartig und wohl auch zum Bestseller macht, ist die Form und sein Stil." Klaus Taschwer, Der Standard, 30.09.15
"Reisen durchs All macht laut dem Autorentrio [...] keinen Spaß. Dieses Buch dafür umso mehr." Thomas Köster, NZZ am Sonntag, 27.09.15
"[...] ein höchst amüsantes Buch über unser Weltall". Österreich, 04.10.15
"[...] eine kurzweilige Tour vom Sonnensystem zu fernen Galaxien - gespickt mit überraschenden Seitenhieben und schrägen Assoziationen". Spektrum der Wissenschaft Online, 12.11.15
"[...] die Lektüre [bietet] bei allem Vergnügen auch ganz nebenbei viel Wissenswertes über unser Universum." Franziska Konitzer, Bild der Wissenschaft, August 2016

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, schloss 1999 sein Physikstudium an der Uni Wien mit ausgezeichnetem Erfolg ab und lehrt seitdem dort Experimentalphysik. Er ist Neurophysiker, Experte für Fragen der Alltagsphysik und Verfasser der Bestseller \"Unglaublich einfach. Einfach unglaublich\" und \"Die Genussformel\". Bekannt wurde Gruber durch populärwissenschaftliche Aufbereitung der Alltagsphysik in Volkshochschulkursen in Wien (\"Die Physik des Papierfliegerbaus\", \"Die Naturwissenschaft von Star Trek\"), durch Kolumnen (\"P.M.\", \"GUSTO\") und bei Fernsehauftritten. Derzeit sorgt er mit dem Wissenschaftskabarett \"Science Busters\" für Furore, das er zusammen mit dem Physiker Heinz Oberhummer und dem Kabarettisten Martin Puntigam ins Leben gerufen hat. In diesen Veranstaltungen soll Naturwissenschaft in verständlicher, unterhaltsamer und spannender Weise dargestellt werden. Einige der Auftritte wurden bereits im Fernsehen übertragen (\"Donnerstag Nacht\" des ORF). Werner Grubers kulinarisches Motto lautet: \"Jedes Mal Kochen ein Experiment, jedes Mal Essen eine Messung.\"
\"[...] komisch, verständlich und leichtfüßig erzählt.\" APA/Kleine Zeitung, 21.09.15

\"Was \"Das Universum ist eine Scheißgegend\" unter den nicht gerade wenigen populärastronomischen Büchern, die am Markt sind, einzigartig und wohl auch zum Bestseller macht, ist die Form und sein Stil.\" Klaus Taschwer, Der Standard, 30.09.15

\"Reisen durchs All macht laut dem Autorentrio [...] keinen Spaß. Dieses Buch dafür umso mehr.\" Thomas Köster, NZZ am Sonntag, 27.09.15

\"[...] ein höchst amüsantes Buch über unser Weltall\". Österreich, 04.10.15

\"[...] eine kurzweilige Tour vom Sonnensystem zu fernen Galaxien - gespickt mit überraschenden Seitenhieben und schrägen Assoziationen\". Spektrum der Wissenschaft Online, 12.11.15

\"[...] die Lektüre [bietet] bei allem Vergnügen auch ganz nebenbei viel Wissenswertes über unser Universum.\" Franziska Konitzer, Bild der Wissenschaft, August 2016